Tauschen Sie TI-Komponenten rechtzeitig aus.

Bevor der Praxisbetrieb stillsteht!
Seit September 2022 verlieren die ersten Zertifikate von TI-Komponenten nach der festgelegten Laufzeit von fünf Jahren ihre Gültigkeit. Betroffene Betriebsstättenkarten (SMC‑B), Konnektoren (gSMC‑K), eHealth-Terminals (SMC-KT) und eHBAs müssen deshalb ausgetauscht werden.
Konnektorwechsel.de - tauschen Sie rechtzeitig

Beachten Sie Folgendes beim Konnektorwechsel:

Engpässe vermeiden! Jetzt bestellen:

Aktuell besteht bei allen Anbietern eine erhöhte Nachfrage. Um fristgerecht einen Techniker für den Konnektorwechsel einplanen zu können, kontaktieren Sie uns frühzeitig. Es besteht die Möglichkeit bereits sechs Monate vor Ablauf der Zertifikate neue Komponenten zu bestellen. So können Sie Ihren Praxisbetrieb ohne Störungen aufrechterhalten. Jetzt Servicetermin vereinbaren.
Jetzt bestellen

Keine Zuzahlung! Finanzierung gesichert.

Die Förderpauschale beträgt 2.300 € brutto und deckt die Kosten für den neuen Konnektor KoCoBox MED+ G4.

Wir sind Ihr persönlicher Partner für TI-Komponenten

Keine "Auslaufmodelle" andrehen lassen

Derzeit versuchen einige Anbieter die Situation auszunutzen. Sie bieten Konnektoren älterer Generationen zu vermeintlich günstigen Preisen an. Auch beim VPN-Zugangsdienst-Vertrag ist Vorsicht geboten. Unser Angebot hingegen beinhaltet Konnektoren der neuesten Generation (KoCoBox MED+ G4). Es entstehen keine doppelten Kosten.

Alle wichtigen Infos auf einen Blick

Wie läuft der Konnektorwechsel ab und was wird benötigt?
Konnektorwechsel.de - tauschen Sie rechtzeitig

Beim Konnektorwechsel sind neben dem Konnektor auch folgende Komponenten auszutauschen:

  • freigeschaltete SMC‑B

  • freigeschalteter eHBA

  • bei Bedarf gSMC-KT

Um den Wechsel möglichst reibungslos zu vollziehen, sollten Sie folgende Daten bereithalten:

  • Zugangsdaten für Konnektor, Kartenterminals

  • Zugangsdaten für PCs/Clientsysteme

Eine Meldung der auszutauschenden Komponenten inkl. Leistungserbringer und geplantem Termin an uns genügt. Wir erledigen dann den Rest.

Folgende Voraussetzungen müssen beim Auftraggeber (Kunde) zwingend gegeben sein:

Zugänge müssen bekannt sein: internes Netzwerk, Primärsystem, administrative Accounts, PIN Kartenterminal, KIM-Zugänge
Internetzugang IPv4 mit VPN PassThru (muss >1 VPN-Tunnel aushalten), Freischaltung Ports gemäß Vorgabe
Freie Netzwerkanschlüsse RJ45 für WAN Seite Box (Richtung Internet)
Auf dem System, auf dem das PVS läuft, muss es möglich sein, eine zweite IP Adresse sowie eine permanente Route zum KONN einzutragen, alternativ zweite Netzwerkkarte nötig
Stromanschlüsse für TI-Komponenten, LAN Seite Box (Richtung LAN) sowie je einer für Kartenterminal und Freigeschaltete und aktive SMC‑B (Praxisausweis)
Eine Meldung der auszutauschenden Komponenten inkl. Leistungserbringer und geplantem Termin an uns genügt. Wir erledigen dann den Rest.
Konnektorwechsel.de - tauschen Sie rechtzeitig

So klappt der TI-Hardwaretausch

  • Sie kontaktieren uns und erläutern Ihren Bedarf.
  • Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir die betroffene Hardware.
  • Sie bestellen die nötigen Komponenten über unseren Webshop.
  • Wir informieren unseren zertifizierten Techniker.
  • Unser Dienstleister vor Ort vereinbart einen Termin mit Ihnen.
  • In Ihrer Praxis tauscht unser Dienstleister die Komponenten aus. Er führt die Konfiguration durch und testet die Funktionsfähigkeit.
  • Sie übergeben danach die alte Hardware und bestätigen den Komponententausch.
  • Mit Einreichung Ihres TI-Pauschalenantrags beantragen Sie die Förderung.

Die Concat-Cloud als Alternative

Traditioneller Konnektor oder moderne Concat-Cloud
Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir die vorhandene Infrastruktur und suchen die beste Lösung für den sicheren Anschluss Ihrer Praxis an die Telematikinfrastruktur. Sie entscheiden sich für den Austausch der TI-Komponenten in Ihrer Praxis vor Ort oder den Umzug Ihres Konnektor in die zukunftsweisende Concat-Cloud (TI as a Service).

Telematikinfrastruktur ohne Abhängigkeit eines Konnektors vor Ort

Für den Anschluss von Kliniken, Praxen und anderen Institutionen an die Telematikinfrastruktur hat Concat die Lösung Telematikinfrastruktur as a Service (TI as a Service) entwickelt und umgesetzt.

Anstelle eines Austauschs der TI-Komponenten in Ihrer Praxis vor Ort zieht alles in die Concat-Cloud: ein sicheres, ISO-zertifiziertes Rechenzentrum in Deutschland. So müssen Sie sich künftig nicht mehr um den Konnektor kümmern.

Die Vorteile der Concat Cloud

  • Betrieb des Konnektors im ISO-zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland

  • Einfacher und schneller TI-Zugang ohne eigenen Aufwand

  • Nutzung aller TI-Anwendungen und ‑Dienste

  • Sichere RZ-Anbindung mittels VPN-Router / auf Wunsch mit Firewall für Ihr Praxisnetz

  • Hohe Konnektor-Verfügbarkeit durch zentralen Betrieb

  • Reserve-Konnektor für schnelle Wiederherstellung bei Ausfall

  • Professioneller Service für Konfiguration und Fehlerbehebung

+
TI-Installationen in Praxen, Krankenhäusern und MVZ
+
zertifizierte Techniker
+
Mitarbeitende im eHealth Team
+
Jahre Erfahrung in der TI
Das sind wir:
Sympathisch. Kompetent. Zukunftsweisend.

Die Concat AG

Als etabliertes IT-Systemhaus ist die Concat AG Ihr Partner für moderne und maßgeschneiderte IT-Infrastrukturen. Auf unsere smarten Lösungen und Konzepte vertrauen mittelständische Unternehmen ebenso wie namhafte Konzerne und Dutzende Einrichtungen des öffentlichen Rechts.

Mit deutschlandweit mehr als 350 Mitarbeitern realisieren wir komplexe, vernetzte Projekte als Basis für Ihre Geschäftsanwendungen. Gleichzeitig sind wir flexibel genug, um auf die individuellen Anforderungen jedes einzelnen Kunden einzugehen. Dabei legen wir besonderen Wert auf die menschliche Komponente. Denn trotz aller Erleichterung durch moderne Technik steht für uns der Mensch im Mittelpunkt. Heute wie morgen.

Wir beraten Sie auf Augenhöhe in allen Fragen zu Ihrer IT-Strategie, prüfen die jeweils neuesten Technologien und setzen mit Ihnen maßgeschneiderte Ideen um.
In uns finden Sie den Partner, mit dem Sie wachsen und Ihren Erfolg steigern können.

Konnektorwechsel.de - tauschen Sie rechtzeitig

Unser erfahrenes Telematik Pro Team ist für Sie da.

Concat AG
Berliner Ring 127-129
64625 Bensheim
+49 (0) 6251 – 70 26 584
Email: [email protected]
concat-ag-logo

Wir sind Ihr Partner!

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung? Unser Serviceteam ist für Sie da. Gerne helfen wir Ihnen telefonisch oder per E-Mail persönlich weiter. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Hinweise zur Kontaktaufnahme
Ich stimme zu, dass Concat die von mir übermittelten personenbezogenen Daten erhebt, speichert und verarbeitet.

Concat wird die Daten ohne gesonderte Einwilligung nicht an Dritte weitergeben.

Ich gebe diese Einwilligung freiwillig ab und mir ist bekannt, dass ich sie jederzeit gegenüber Concat (postalisch, per Fax oder per E-Mail an [email protected]) ohne Angaben von Gründen widerrufen oder die Berichtigung, Löschung oder Sperrung der Daten für eine zukünftige Verwendung verlangen kann.


    Telematikpro Logo
    Telematik Pro ist eine Marke der Concat AG.
    Unser Ziel ist es, die IT und Kommunikation im Gesundheitswesen sicher und effizient zu machen.

    Seit 2006 gehört die Concat AG zur renommierten Meridian Group International Inc., USA.
    Qualitätsmanagement
    Qualitätsmanagement_ISO_14001
    Allianz-Cybersecurity
    © 2023 Concat AG – IT Solutions | All Rights Reserved | A Meridian Group International Company